Zweiter Saisonsieg für die Damen

SV Haspe 70 – RE Baskets Schwelm 49:31 (22:16)

Trotz des Fehlens einiger Spielerinnen konnten die Damen des SV Haspe 70 einen letztendlich ungefährdeten Sieg gegen die Gäste aus Schwelm einfahren. Allerdings hatten die 70erinnen dabei große Anlauf-schwierigkeiten und konnten in den ersten zehn Minuten gerade einmal fünf(!)mickrige Punkte erzielen und lagen nur aufgrund einer zufriedenstellenden Defense mit nur drei Punkten zurück. Im zweiten Viertel fanden die Gastgeberinnen dann offensiv besser in die Partie. Laura Eicken gelangen drei sehenswerte Treffer aus der Distanz und Mirjam Milanovic schnappte sich nun einige Offensivrebounds und münzte diese in Punkte um. Zur Belohnung lagen die Hasperinnen zur Halbzeit mit 22:16 in Front. Zwar kamen die Gäste nach der Pause noch einmal auf 22:20 (22.) heran, doch anschließend zogen die 70-Damen nach Punkten von Laura Eicken und Theresa Rosenbaum wieder davon (32:22, 28.) und kamen letztendlich nicht mehr in Gefahr, das Spiel zu verlieren

SV70: Grevelhörster (11), Thurn (4), Milanovic (9), Rödl (1), Schirmer (2), Kahlke, Rosenbaum (9), Eicken (13).

Über SV HASPE 70

... auch interessant:

Der Derbysieg geht an den SV70

Die 1. Mannschaft des SV Haspe 70 nutzt die Rahmenbedingungen rund um das Derby für …

Heimniederlage für die H2

Gegen die Reserve des SVD 49 Dortmund verpatzte die Hasper Reserve den Heimauftakt in die …