128:42 Kantersieg über Baskets Lüdenscheid

Einen 128:42 Kantersieg feierten die 70er gegen die Baskets aus Lüdenscheid. Allerdings waren die Gäste nur zu fünft angereist und die 70er waren endlich wieder komplett. Die 70er waren motiviert und legten los wie die Feuerwehr 30:0 nach 7 Minuten. Das Spiel war entschieden und man wechselte munter durch. Alle Spieler hatten viel Einsatzzeit erhalten und konnten bestimmte Spielsituationen ausprobieren. Erfreulich waren nach langen Verletzungen die Comebacks von Ladewig und Nikolas. Somit kann hoffentlich die Mannschaft auch beim nächsten Spiel komplett antretten und ihr Können unter Beweis stellen. Hut ab vor den Lüdenscheider für Ihre trotz der hohen Niederlage kämperische Leistung.

SV 70: Baskets Lüdenscheid 128: 42 (38:7, 37:14, 34:8, 19:17)

Riede 15, Arnt 20, Freund 6, Berghaus 7, Stähler 10, Strahl 20, Rodrigues, Singh 5, Bendixen, Nowak 4, Spitale 41

... auch interessant:

D1 zu Gast beim Barmer TV

Am Samstag um 18:30 Uhr gastieren die SV70 Ladies beim Barmer TV 2. Der Tabellenzweite …

Erstes Heimspiel der Damen verdient verloren

SV 70 – TUS Iserlohn Kangaroos 39:47 (10:17, 14:13, 6:8, 9:9) Am ersten Advent empfingen …