4.Platz in der Leistungsgruppe!

Eine wirklich gute Erfahrung war der Sparkassen-Cup 2016 für die u12-1. Das Turnier spielte man ohne Luis Uhlenbrock und Lukas Nowak und hier nahm man sich vor, basketballerisch den nächsten Schritt zu machen und die geforderten Dinge weiter zu verbessern. Dies gelang den Kindern mehr als gut.

Zum Auftakt empfing man den späteren Turniersieger Boele Kabel, die den Kindern schnell ihre Grenzen aufzeigten und uns deutlich besiegten. Leider haperte es hier an der Einstellung und so musste man etwas lauter werden, um die Kinder etwas wachzurütteln.

In den nächsten Spielen gegen BG Hagen und TSV Hagen wurde es deutlich besser, gegen TSV hielt man lange mit und musste sich letzendlich zu deutlich geschlagen geben lassen und gegen BG verlor man am Ende mit zwei Punkten und Khaled hatte sogar mit einem finalen Wurf den Sieg in der Hand, doch der Wurf verfehlte knapp das Ziel. Insbesondere Leonhard muss man hier für seine Leistung loben!

Nun hatte man eine längere Pause und spielte das Spiel um Platz 3 gegen BG Hagen. Nach einem frühen hohen Rückstand kämpften sich die Jungs, Meslina und Co. phänomenal zurück und schafften es sogar einen 7 Punkte Rückstand zwei Minuten vor Ende aufzuholen und so stand es nach regulärer Spielzeit Unentschieden. Nun musste “Freiwürfe werfen” das Spiel entscheiden. Hier unterlag man leider knapp, doch am Ende konnten die Kinder mit ihrer gezeigten Leistung mehr als Stolz sein!

Fazit: Insgesamt eine sehr gute Erfahrung und hier haben die Kinder bewiesen, dass auch ohne Lukas und Luis (fast) ein Sieg gegen die NRW-Liga Teams drin ist! Die Kinder verstehen langsam, wie Basketball abläuft und so wird es nicht mehr lange dauern, dann werden wir mit der u12 als Team sehr viel Spaß haben! In den Ferien werden wir hart an uns arbeiten! Weiter so Jungs und Meslina!

... auch interessant:

Saisonbericht u14-1

Eine Zeit mit Höhen und Tiefen erlebte die u14-1 in der Saison 2017/2018. Nach der …

Gutes Spiel gegen die Citybaskets

  u14 : Citybaskets Recklinghausen 59:83 Eine gute Leistung zeigten die Siebziger beim letzten Spiel …