Auswärtsspiel für die u16

Mit Ersatzcoach Haris Glavovic wird die u16 des SV Haspe 70 am kommenden Samstag quer durch das Ruhrgebiet reisen, um anschließend um 16 Uhr bei der BG Kamp-Lintfort anzutreten. Um das Spiel dort erfolgreich gestalten zu können, müssen die Hasper sicherlich die vielen Ballverluste des letzten Wochenendes reduzieren und deutlich cleverer verteidigen. In welcher Besetzung das Team in Lintfort antreten kann, steht noch nicht ganz fest. Definitiv fehlen wird allerdings Alex Strahl, der mit einem gebrochenen Fuß ausfallen wird.

Über SV HASPE 70

... auch interessant:

Play-Offs in Haspe: Alle in die Halle!

Am Freitag, 12. April ist es in der Hasper Rundsporthalle soweit: Play-Offs in der 1. …

Spiel 1 geht an die Miners

Trotz der letztlich hohen Auswärtsniederlage beim Favoriten in Essen, konnten die 70ger auf eine passable …