Auswärtsspiel für die u16

Mit Ersatzcoach Haris Glavovic wird die u16 des SV Haspe 70 am kommenden Samstag quer durch das Ruhrgebiet reisen, um anschließend um 16 Uhr bei der BG Kamp-Lintfort anzutreten. Um das Spiel dort erfolgreich gestalten zu können, müssen die Hasper sicherlich die vielen Ballverluste des letzten Wochenendes reduzieren und deutlich cleverer verteidigen. In welcher Besetzung das Team in Lintfort antreten kann, steht noch nicht ganz fest. Definitiv fehlen wird allerdings Alex Strahl, der mit einem gebrochenen Fuß ausfallen wird.

... auch interessant:

H2 hat längere Pause!!

Da der Westdeutsche Basketball-Verband den Spielbetrieb im Jahr 2020 bis auf Weiteres wegen des Coronavirus …

H2 gewinnt Abstiegsduell

SV Haspe 70 II – TG Voerde 72:56 (40:32) Einen weiteren wichtigen Heimsieg konnte die …