Damen treffen auf den nächsten Liga-Neuling

Auswärts bei der zweiten Mannschaft des TV Jahn Siegen müssen die Damen des SV Haspe 70 am kommenden Sonntag antreten. Dabei treffen die 70erinnen auf einen gänzlich unbekannten Gegner, der bisher auswärts zweimal nicht angetreten ist und beim einzigen Heimspiel eine hohe Niederlage kassierte. Die Hasperinnen wollen bei ihrem Gastspiel im Siegerland nichts anbrennen lassen und sich mit einem weiteren Erfolg in der erweiterten Spitzengruppe der Bezirksliga festsetzen. Dabei müssen die weiblichen Eversbüsche jedoch definitiv auf Janina Schmidt, Paula Thurn, Carolin Schirmer und Andrea Breinhild-Olsen verzichten, während hinter dem Einsatz von Kristina Maria Kahlke noch ein dickes Fragezeichen steht. 

Über SV HASPE 70

... auch interessant:

Auch Jalen bleibt beim SV70

MIt Jalen Fouda kann der SV Haspe 70 einen weiteren Spieler der Saison 2023-2024 für …

H1: Neuzugang Finn Pook

Der SV Haspe 70 profitiert weiter von der Zusammenarbeit mit Phoenix Hagen. Mit dem ehemaligen …