Damen vor erstem Landesligaspiel

Auch für die Damen des SV Haspe 70 beginnt bereits am morgigen Donnerstag die neue Spielzeit. Dabei empfangen die 70erinnen in ihrem ersten Spiel oberhalb der Bezirksliga die erste Mannschaft der SG VFK Boele-Kabel in der heimischen Turnhalle Quambusch. Die personellen Voraussetzungen vor dieser Partie könnten für die Hasperinnen jedoch besser sein, da mit Paula Thurn (Kursfahrt), Sinah Rödl (verletzt), Laura Eicken und Andrea Breinhild-Olsen gleich vier Spielerinnen ausfallen werden. Der Sprungball zur Partie erfolgt um 20.30 Uhr.

Über SV HASPE 70

... auch interessant:

Die erste Entscheidung für die H1

Nach der ruhigen Phase und dem Abschluss der Saison 2023-2024 werden beim SV Haspe 70 …

H2: Ein erfolgreicher Saisonabschluss

Mit einem knappen und verdienten Sieg verabschiedet sich die Hasper Reserve aus der Oberliga-Saison 2023-2024. …