Dank der Veteranen und einem treffsicheren Stanislav gelingt ein Sieg in Breckerfeld

TUS Breckerfeld – SV Haspe 70 III 46:62 (11:10; 13:21; 11:15; 11:16)

 

2 Studen vor Spielbeginn, sah es noch so aus, als ob die H3 nur mit einem Rumpfteam antreten können. Glücklicherweise klärten sich so einige Probleme von selbst und man konnte mit einem guten Mix aus jungen und erfahrenen Spielern anreisen. Im ersten Viertel konnte sich kein Team richtig absetzen. Zu nervös agierte die H3. Aber dank der guten Organisation in der Verteidigung von Markus Lück und Holger Stockey konnte sich die H3 bis zur Halbzeit auf 31:24 absetzen. Kai Christopher Hermesmann drehte im 2. Viertel so richtig auf und markierte 12 seiner 14 Punkte. Fast im Alleingang spielte er so die Führung heraus. In der 2. Halbzeit traf die H3 deutlich besser und auch behielt die Übersicht in der Verteidigung. Im 3. Viertel wurde mit einem 16:05 Lauf der Grundstein zum Sieg gelegt. Im letzten Viertel war es dann Stanislav Marchenko, der mit 4 Dreiern in Folge den Sieg für das Hasper Team fest hielt.

 

Fazit:

Die H3 kann doch noch gewinnen. Man merkte deutlich an, dass durch die Routine von Markus und Holger deutlich mehr ruhe ins Team floss. Kai und Ladewig das geschehen lenkten und dass egal wer eingewechselt wurde kein Bruch in das Spiel kam.

Einziger Wehrmutstropfen ist die Verletzung von Ian, der leider 6 Wochen ausfallen wird.

 

Punkte:

  • Kai Christopher Hermesmann (14)(2/3 FT)
  • Holger Stockey (11)(7/8 FT) (2 Dreier)
  • Ian Rodrigues Sobrinho (2)
  • Dennis Neisemann (3)(1 Dreier)
  • Markus Lück (0)
  • Stanislav Marchenko (21)(4/8 FT)(5 Dreier)
  • Sebastian Riede (5)(1/1 FT)
  • Ladewig Arnt(6)(2 Dreier)
  • Jannis Kühl (0)
  • Peter Kerpal (0)
  • John Müller (0)(0/2 FT)

... auch interessant:

Nachholspiel RE Schwelm – SV Haspe 70 IV

Am kommenden Mittwoch tritt die vierte Mannschaft des SV Haspe 70 zum Saisonendspurt bei der …

Freitag letztes Heimspiel der Saison gegen BG 6

Am Freitagabend (20:30 TH Quambusch) tritt die H4 gegen BG Hagen 6 an. BG6 steht …