Ein knapper Sieg für die H1

Die 1. Mannschaft des SV Haspe 70  kommt gegen die BG Aachen mit einem blauen Auge davon. Gegen den Aufsteiger gab es nach schlechter 1. Halbzeit eine lange Aufholjagd, die am Ende mit einem weiteren Heimsieg gekrönt wurde. Mit 6/5 Siegen gält sich das SV70-Team in der oberen Tabellenhäfte.

SV Haspe 70 – BG Aachen  89:83  (23:19, 12:32, 27:13, 27:19)

Nach einer -schmeichelhaft formuliert- schlechten ersten Halbzeit, in der insbesondere die Defense im 2ten Viertel inakzeptabel war, lag das Heimteam gegen die Mannschaft der BG Aachen mit 16 Punkten zurück. Das Aachener Team spielte in seinem Rhythmus, das Hasper nahm die Partie gegen den Aufteiger auf die leichte Schulter.

Entsprechend verlief die Halbzeitansprache, nach der das Heimteam sich im Laufe der Viertel 3 und 4 steigerte. Doch zuerst führten die Gäste mit 19 Punkte, ehe die 70ger ihr Engergielevel erhöhten und die Intensität steigerten. Sukzessive erhöhte das Heimteam außerdem den defensiven Druck und verkürzte den Rückstand. Bis zum Viertelende war die Mannschaft des SV Haspe 70 wieder im Spiel (62:64). Im letzten Viertel ging es hin und her, die Gäste konterten immer wiederm doch wichtige Plays auf Seiten der Haspe sicherten den Comeback-Sieg.

Der erleichterte Coach Michael Wasielewski zum Spiel:

“Ein wichtiges Spiel gewonnen, auch wenn es ein schwieriger Kraftakt war.  Ein besonderer Dank geht auf jeden Fall auf unseren treuen Zuschauer, die wie das Team ab dem 3. Viertel zu Stelle waren!”

Punkte SV70: Jordan Iloanya (12), Luca Bambullis (13), Ricardo Artis II (30, 12 Rebounds), Jalen Fouda (15, 6 Rebounds, 7 Assists), Maximilian Obrebski (DNP), Sven Cikara (8, 8 Assists, 5 Steals), Rafail Totska (DNP), Philipp Urban (0), Michail Margaritis (2, 5 Rebounds), Marvin Waltenberg (9, 7 Rebounds), Lukas Nowak (0)

Scouting

Über SV HASPE 70

... auch interessant:

H1: Die Kellerkinder kommen

“Vierter gegen Fünfter” heißt es am Samstagabend in der Hasper Rundsporthalle. Die selbsternannten Kellerkinder aus …

H2: Das Duell der Zweitvertetungen

Bis zum 06. Mai 2023 dauert die aktuelle Saison, noch 10 Spiele wird das Hasper …