Erste Halbzeit top, zweite Halbzeit Flopp

SV Hagen-Haspe 70 u12-2 : TuS Iserlohn 1846 2 34:54 (10;4, 13;14, 8;12, 3;24)

Zwei Seiten sah man am Samstag von der u12-2. In der ersten Halbzeit wurde super verteidigt, freie Würfe wurden genommen und größtenteils auch getroffen. Alles in allem wurde guter Basketball gespielt.

Dies hatte sich leider in der zweiten Halbzeit geändert, wo es schien das der Basketball für die jungen siebziger zur Nebensache wurde. Durch unmannschaftliches Verhalten, schlich sich der Wurm ins Spiel und ins Team ein, sodass es am Ende zum basketballerischen Blackout kam.

Das Team plus Trainer entschuldigen sich bei allen Beteiligten, für das undisziplinierte Auftreten.

Es spielten: Marcelino (2), Linardi (3), Kivrak, Rajic, Sevgi (2), Ünlü, Jesiek, Rodrigues, Klein (14), Hase (6), Siakos (7).

Über SV HASPE 70

... auch interessant:

Die erste Entscheidung für die H1

Nach der ruhigen Phase und dem Abschluss der Saison 2023-2024 werden beim SV Haspe 70 …

H2: Ein erfolgreicher Saisonabschluss

Mit einem knappen und verdienten Sieg verabschiedet sich die Hasper Reserve aus der Oberliga-Saison 2023-2024. …