Erste Mannschaft spielt gegen US-Highschool-Auswahl

Am kommenden Wochenende (23. und 24.8.) nimmt die erste Mannschaft des SV Haspe 70 an einem kleinen Turnier in der Sporthalle Altenhagen teil. Dabei treffen die Eversbüsche am Samstag im Halbfinale auf eine US-Highschool-Auswahl aus dem Raum Boston. Spielbeginn ist um 17 Uhr.

Im Falle einer Niederlage würden die Hasper dann am Sonntag um 10 Uhr gegen den Verlierer der Partie Phoenix Hagen Juniors gegen TSV Hagen 1860 antreten. Bei einem Erfolg im Halbfinale könnten die 70er dann ein wenig länger schlafen und müssten “erst” um 12 Uhr zum Finale antreten.

Komplett verzichten müssen die Hasper am Wochenende auf Fabian Wolf (Ausland) und Alessandro Spitale (verletzt), während Marcus Höhn aufgrund privater Verpflichtungen am Vortag, nur am Sonntag zum Einsatz kommen wird.

... auch interessant:

H2 hat längere Pause!!

Da der Westdeutsche Basketball-Verband den Spielbetrieb im Jahr 2020 bis auf Weiteres wegen des Coronavirus …

H2 gewinnt Abstiegsduell

SV Haspe 70 II – TG Voerde 72:56 (40:32) Einen weiteren wichtigen Heimsieg konnte die …