Gelungener Einstand der u18/2

Das frisch formierte Team zeigt eine souveräne Leistung im ersten Spiel und gewinnt gegen die BBA Hagen mit 84:50!

Trotzdem gibt es auch noch einige Baustellen an denen es in den nächsten Einheiten zu arbeiten gilt. (Teamplay, Rebounding, Laufbereitschaft)

Also Vollgas und dann geht es nächste Woche gegen Dortmund Barop weiter!

Good Job!

 

Punkte SV70:

Kerpal 24, Hengstler 19, Ünlü 17, Linardi 13, Korzeniewski 9, Diallo 2, Novakovic

... auch interessant:

U18/2- Kraft reicht nur für eine Halbzeit

U18/2:TV Do-Mengede 54:89 (31:39) Von Beginn an legten beide Mannschaften gut los und versenkten einen …

U18/2 am Quambusch gefordert

Am morgigen Freitag trifft die u18/2 erstmals in der TH Quambusch auf den TV Dortmund …