Glanzloser Sieg bringt Turniersieg

SV Haspe 70 – TSV Hagen 1860 71:64 (30:32)

 

Trotz einer insgesamt stark ausbaufähigen Teamleistung konnte die 1. Mannschaft des SV Haspe 70 auch den heimischen Oberligisten knapp schlagen und sich so den Turniersieg in der SH Altenhagen sichern.

Dabei zeigten die 70er defensivund offensiv noch einige Abstimmungsprobleme, an denen sie bis zum Saisonbeginn dringend arbeiten müssen. Auch die Freiwurfquote ist weiterhin stark ausbaufähig und betrug lediglich 50 Prozent.

 

SV 70: Urban (3), Dennis (8), Luchterhand (16), Tomann (14), Toptan (6), Wasielewski (7), Marscheider (17), Höhn, Nowak (2).

... auch interessant:

H2 hat längere Pause!!

Da der Westdeutsche Basketball-Verband den Spielbetrieb im Jahr 2020 bis auf Weiteres wegen des Coronavirus …

H2 gewinnt Abstiegsduell

SV Haspe 70 II – TG Voerde 72:56 (40:32) Einen weiteren wichtigen Heimsieg konnte die …