Gutes Spiel gegen die Citybaskets

 

u14 : Citybaskets Recklinghausen 59:83

Eine gute Leistung zeigten die Siebziger beim letzten Spiel der Saison 2017/2018 gegen die Citybaskets aus Recklinghausen. Auch wenn es das Ergebnis nicht ganz widerspiegelt, agierten die Siebziger größtenteils clever und spielten teamorientierten Basketball und konnten sogar die zweite Halbzeit ausgeglichen gestalten (34:32 Recklinghausen). Letzlich entschied der Größenunterschied und die Athletik die Partie zugunsten der Recklinghausener, die in dieser Teamkonstellation (drei Spieler wirken noch in der JBBL mit) mit Sicherheit die ersten beiden in der starken Regionalliga belegt hätte.

Aus einer guten Leistung stach insbesondere Domenic hervor, der zum Saisonfinale seine beste Saisonleistung zeigte und frech aufspielte.

So beenden die Siebziger in einer “Achterbahnsaison” einen soliden 9.Tabellenplatz in einer sehr starken Liga, womit man durchaus zufrieden sein kann. Individuell haben sich alle mit Sicherheit entwickelt, einige sogar enorm! Dafür ein GOOD JOB!

Punkte SV70:

Koelsch (17), Obrebski (10), Moneke und Nowak (je 8), Bolte, Je. (7), Schiffer (4), Bolte, Ja. (3), Hanusa (2), Hassan.

 

... auch interessant:

H1: Der neue Bigman ist da

Die 1. Mannschaft des SV Haspe 70 trainiert nach der Sommerpause fleißig. Coach Micha bitte …

Phoenix Hagen braucht Dich!

Phoenix Hagen braucht Dich! Werde ehrenamtlicher Spieltagshelfer in den verschiedensten Bereichen. Ob an allen Spieltagen …