Home » Basketball » H1 unterliegt mit 72:87

H1 unterliegt mit 72:87

H1 vs. Hertener Löwen 72:87 (20:27; 17:17, 18:18; 17;25)

Ein solider Auftritt beim ersten Saisonspiel der jungen Mannschaft des SV 70. Am Ende setzt sich die Erfahrung der Gäste durch.

Die Hasper begannen die Partie stark und setzten die Löwen gleich unter Druck. Die Gäste ließen sich jedoch von der aggressiven Spielweise nicht beeindrucken. Spielten immer wieder ans Brett und versuchten ihre körperliche Überlegenheit auszunutzen. Die 70er schliefen in der Reboundarbeit und erlaubten den Löwen immer wieder einen zweiten sogar dritten Abschlussversuch. Dankbar nahmen die Löwen das Geschenk an und setzten sich im ersten Viertel auf 27:20 ab. Im zweiten Viertel verbesserten die 70er ihre Reboundarbeit. Leider verpassten die jungen Hasper sich für die starke Defense zu belohnen. Dies spiegelte sich in den Ballverlusten wider. Zu viele einfache Fehler sowie zu softer Abschluss verhinderten die Pausenführung. Mit einem 37:44 Rückstand ging es dann in die Halbzeitpause. Im Dritten Viertel liefen die 70er heiß und verkürzten auf 45:46. Jedoch verspielten die Hasper durch sich wiederholende Ballverluste die Chance in Führung zu gehen. Bis zwei Minuten vor dem Ende führten die Gäste mit 6 Punkten. Die Partie war eng und die Hasper schnupperten an einem Sieg. Doch jetzt packten die Löwen zu und forcierten bei den Hausherren weitere Ballverluste und entscheiden die Partie für sich. Trotz der Niederlage eine starke und engagierte Leistung auf der das Team aufbauen kann und wird.

Das Team bedankt sich bei den zahlreichen Zuschauern für die Unterstützung.

Ab morgen bereitet sich die Mannschaft auf das Spiel am kommenden Freitag in Recklinghausen und am Sonntag auf das Hagener Derby gegen die BG Hagen vor.

Punkte: Jordan 12, Luca 8, Marco 17, Oscar 13, Emil 1, Eldar 8, Niko 2, Alessandro 2, Justin (DNP), Tyson 9 (14 Rebounds), Gabriel 2

 

... auch interessant:

Pleite, Pech und viele Pannen

H1 vs. Dragons Rhöndorf 81:111 (45:49) Die Hasper erleben ein Debakel in der zweiten Halbzeit …

Dragons zu Gast in Haspe

Am Samstag spielen die 70er gegen einen weiteren Favoriten auf den Aufstieg in die ProB …