H5 beendet Hinserie mit Sieg gegen die Enten

H5 – Enten Hagen  61:47 (21:13;16:7;14:13;10:14)

Mit einem Erfolgserlebnis, einem Sieg gegen die Enten geht die H5 in die Weihnachtspause.
Es dauerte bis zur 8.Minute (9:13), bis Rekonvaleszent Jörg Schmidt mit vier Dreiern in Serie das Team auf die Erfolgsspur brachte. Dieser Viertelvorsprung (21:13) wurde dann im zweiten Viertel bis zum Halbzeitstand von 37:20 ausgebaut. Damit war der Grundstein für den achten Sieg gelegt.
Auch in der zweiten Halbzeit konnten die Enten den Rückstand kaum korrigieren. Kons punktete konstant, und das Ergebnis hätte noch deutlicher ausfallen können, hätte sich die Freiwurfquote etwas freundlicher dargestellt.

Nun wird sich das Team am heutigen Freitag ganz entspannt zur traditionellen Weihnachtsfeier im Il Fabbro treffen. Nach dem Motto “Pizza,Pasta,Grappa” freuen sich alle auf einen feucht-fröhlichen Abend.

Punkte H5: Krause, Fresen 23 (5/6Fw), Korzeniewski 4 (0/6Fw), Langer 2 (0/1Fw), Herpel 8 (2/3Fw), Wolf 2 (2/4Fw), Rietz, Wagener, Westhoff 8, Sevgi, Kalkbrenner 2, Schmidt 12 (4D,0/1Fw)

Über Karl-Heinz Langer

... auch interessant:

“Mücke” hat Geburtstag

Alles Gute zum Geburtstag verbunden mit guten Wünschen für beste Gesundheit wünscht die SV70-family unserer …

Sportehrentag 2023 – ü40 und ü45 mit dabei

Beim diesjährigen Neujahrsempfang des Hagener Sports wurden unsere ü40- und ü45-Teams für das Erringen der …