H5 beendet Hinserie mit Sieg gegen die Enten

H5 – Enten Hagen  61:47 (21:13;16:7;14:13;10:14)

Mit einem Erfolgserlebnis, einem Sieg gegen die Enten geht die H5 in die Weihnachtspause.
Es dauerte bis zur 8.Minute (9:13), bis Rekonvaleszent Jörg Schmidt mit vier Dreiern in Serie das Team auf die Erfolgsspur brachte. Dieser Viertelvorsprung (21:13) wurde dann im zweiten Viertel bis zum Halbzeitstand von 37:20 ausgebaut. Damit war der Grundstein für den achten Sieg gelegt.
Auch in der zweiten Halbzeit konnten die Enten den Rückstand kaum korrigieren. Kons punktete konstant, und das Ergebnis hätte noch deutlicher ausfallen können, hätte sich die Freiwurfquote etwas freundlicher dargestellt.

Nun wird sich das Team am heutigen Freitag ganz entspannt zur traditionellen Weihnachtsfeier im Il Fabbro treffen. Nach dem Motto “Pizza,Pasta,Grappa” freuen sich alle auf einen feucht-fröhlichen Abend.

Punkte H5: Krause, Fresen 23 (5/6Fw), Korzeniewski 4 (0/6Fw), Langer 2 (0/1Fw), Herpel 8 (2/3Fw), Wolf 2 (2/4Fw), Rietz, Wagener, Westhoff 8, Sevgi, Kalkbrenner 2, Schmidt 12 (4D,0/1Fw)

... auch interessant:

Saisonstart am 25.9.21 in der 1.Regionalliga, ……..

……. es geht wieder los, auch mit einer veränderten Preisgestaltung. Um den finanziellen Anforderungen gerecht …

Coach Micha hat Geburtstag

Einen ganz herzlichen Glückwunsch an unseren Jugendkoordinator und H1-Coach Micha sendet die gesamte SV70-family. Alles, …