Heimauftakt geglückt – U12.1 gewinnt auch gegen die VFL Astrostars

SV Haspe 70 – VFL Astrostars Bochum 2       138 – 27 ( 80 – 3)

Im ersten Heimspiel der jungen Saison traf die U12.1 auf die Zweitvertretung der VFL Astrostars Bochum. Wie üblich, weiß man bei zweiten Mannschaften eines Vereins nie so recht auf wen man trifft und auch über die Leistungstärke dieser Teams lässt sich gerade zu Saisonbeginn nicht viel sagen.

Entsprechend vorbereitet ging das Team in das Spiel. Wie bereits zu Saisonbeginn legten unsere U12er los wie die Feuerwehr, spielten ihre größten Stärken direkt aus und kamen über eine intensive Verteidigung zu vielen Ballgewinnen und einfachen Abschlüssen.  Dies sollte sich in der ersten Hälfte auch nicht mehr ändern.

In der zweiten Hälfte wurde reichlich gewechselt und so konnten auch die Astrostars ein wenig Ergebniskorektur betreiben. Dennoch bleibt festzuhalten , dass alle Spieler einen hervorragenden Job erledigt haben. Trainingsinhalte finden langsam Einzug ins Spiel und jeder konnte heute seinen Teil zum Erfolg beitragen.

Ein großer Dank geht natürlich auch an alle Familien und Fans, die das Team von der Tribüne super unterstützt haben.

Für SV Haspe 70 spielten:

Charlotte, Jule, Leni, Giulietta, Lotta, Milla, Noah, Moritz, Jakob.

 

 

Über Elmar Gleim

... auch interessant:

U12.1 auch in Witten erfolgreich

Witten Baskets – U12.1   61 – 88 (31 – 53) Im Spiel gegen den Liganeuling …

U12.1 empfängt den TV Gerthe

Bereits am morgigen Samstag empfängt die U12.1 in der heimischen Rundturnhalle den TV Gerthe. Der …