Heimsieg für die U16/2

SV70-ASC 09 68:52 (34:24)

Mit 12 Spielern konnte die U16/2 am Mittwoch gegen den ASC 09 Dortmund antreten. Beide Mannschaften stehen Punktgleich im Tabellenkeller.

Für die Hasper war es also um so wichtiger in diesem Spiel die Punkte zu holen.
Das zeigten sie auch zu Beginn des Spiels und starteten mit einem 19:3 lauf.
Im zweiten Viertel wurden allerdings nur magere 12 Punkte erzielt und die Jungs verpassten die Chance das Spiel vorzeitig zu entscheiden.

Im 3. Viertel zeigte man dann wieder eine gute Leistung und die Führung konnte auf 62:34 ausgebaut werden. Am Ende wechselte man nochmal viel durch, so dass jeder ordentlich Spielpraxis sammeln konnte und am Ende steht ein souveräner Heimsieg auf dem Papier.

Danke an die u14er Ömer, Paul und Benni fürs aushelfen.

Punkte:
Paul (21), Luca K. (12), Dennis (17), Luca W. (2), Lukas (4), Ömer (4), Leon (4), Julian (2), Benni (4), Timo (2), Yosif, Giuseppe

... auch interessant:

U18 gewinnt in Barmen

Barmer TV : SV70  52:87 Am Sonntag machte die U18 sich auf den Weg zum …

Einspielrunde für die u18/2 beendet

Leider musste das für heute angesetzte Spiel von der BBA Hagen kurzfristig abgesagt werden. Somit …