Halloween im Sauerland – Running Loco!

Am kommenden Donnerstag um 20.30 Uhr trifft sich der Loco-Express zur Halloween-Party im sauerländischen Freudenberg. Ein eher ungewöhnlicher Spiel-Termin, der aber alle Möglichkeiten der späteren gemeinsamen Abendgestaltung offen lässt.

Die Ausgangssituation ist dabei recht klar. Unfit, zahlenmäßig recht gut besetzt, aber auch gewillt der agressiven Spielweise, sowie den Aufstiegsambitionen der Gastgeber einen weiteren Dämpfer zu verpassen, macht sich der Hasper Tross am frühen Abend auf den Weg, um die Tabellenführung nach der langen Herbstpause zu verteidigen. Die Freudenberger verloren nach drei klaren Siegen zum Saisonstart kurz vor der Herbstpause ihr erstes Spiel in dieser Saison gegen die dritte Mannschaft der BG Hagen (durchaus knapp mit 93:91). Eine weitere Niederlage würde für die Mannschaft von Heikel Ben Meftah die Tabellenspitze erstmal in weite Ferne rücken lassen.

Unser Team ist gut besetzt: Nils wird sein Saisondebüt geben, Maschine plant 15 NBA-Minuten und auch SHE will die “blaue 6” mit zusätzlichem Gewicht ins Rennen werfen… der Tisch ist somit gedeckt, schauen wir mal was dabei raus kommt!

... auch interessant:

H3: Loco-Express gegen Beton-Zone!

Am heutigen Mittwoch trifft der Express um 20.30 Uhr auf die Beton-Zonen-Künstler vom TUS Fellinghausen. …

Ü40: Express rauscht zur zweiten Westdeutschen-Meisterschaft!!

Letztlich ein “völlig ungefährdeter” aber eher “zu einfacher” nächster Schritt zur zweiten westdeutschen Meisterschaft in …