In Kamp-Lintfort geht die Saison zu Ende

Am kommenden Sonntag reist die u14 zum letzten Mal in dieser Konstellation nach Kamp-Lintfort und möchte sich mit einem guten Spiel von seinen Zuschauern verabschieden.Nach einer Saison voller Höhen und Tiefen sowie Krankheit und sonstiger Abwesenheit hat das Team in den letzten Wochen zusammen gefunden und präsentiert sich seit jeher in guter Verfassung. Das Zusammenspiel klappt immer besser und vielleicht wird man in der Lage sein einem der Großen der Liga ein Bein zu stellen. Sprungball am Sonntag in Lintfort ist um 12 Uhr. Jetzt gilt es in den letzten 40 Minuten der Saison alles zu geben und befreit aufzuspielen.

 

Über Michael Wasielewski

... auch interessant:

Open Gym H1 + H2

Ab dem 13.05. finden für alle Spieler die Interesse haben in der kommenden Saison in …

Auch an der Ruhr bleibt der Loco-Express ungeschlagen

Samstag Abend, eine gut gefüllte Halle Am Viehmarkt, die Einladung zum Umtrunk bei Steffi und …