Letztes Heimspiel des Jahres 2018 steht an

Den SVD 49 Dortmund erwartet die H2 des SV Haspe 70 am kommenden Samstag zum Heimspiel in der Rundsporthalle.  Dabei treffen die 70er auf einen Gegner, der sowohl junge Akteure in seinem Aufgebot hat, aber auch über routinierte Spieler wie Patrick Breuker-Kreikmann und den unverwüstlichen Ramiro Pomare  44 Jahre) verfügt. Für die 70er geht es in erster Linie darum, die eigene Leistung zu verbessern und somit auch den eigenen Ansprüchen wieder gerecht zu werden. Der Sprungball zur Partie erfolgt am Samstag um 16 Uhr.

... auch interessant:

H2 hat längere Pause!!

Da der Westdeutsche Basketball-Verband den Spielbetrieb im Jahr 2020 bis auf Weiteres wegen des Coronavirus …

H2 gewinnt Abstiegsduell

SV Haspe 70 II – TG Voerde 72:56 (40:32) Einen weiteren wichtigen Heimsieg konnte die …