Loco-Express eröffnet die Saison gegen TuS Fellinghausen

Am Mittwoch um 20.30 Uhr startet die 3. Herren-Mannschaft im “HAXA-Dome” am Quambusch in die neue Saison. Mit voller Kapelle ist das Ziel gegen den Aufsteiger “TuS Fellinghausen” ungeachtet sämtlicher taktischer Überlegungen, direkt die Tabellenführung zu übernehmen.

Als Meister der Bezirksliga 12 haben die Korbjäger des TuS Fellinghausen den Aufstieg souverän gemeistert. Letzmalig nahm Ende der 90er-Jahre eine Mannschaft der Siegerländer am Spielbetrieb der Landesliga teil. In der vergangenen Saison dominierte das Team von Trainer Felix Oswald aber ihre Liga nach Belieben und stellte den Aufstieg bereits am drittletzten Spieltag sicher. Ausgemachtes Erfolgskonzept war hierbei ein immenser Team- und Kampfgeist, um körperliche Größennachteile aus zu gleichen. Mit dem klaren Saisonziel “Klassenerhalt”, erwarten wir deshalb einen Gegner, der nicht “aufstecken” wird.

Unser Team will sich am Mittwoch zweimal ihr Hasper Gold verdienen – neben der Tabellenführung ist somit das Ziel und die Erwartungshaltung klar. Einige Debütanten werden ihren Einstand geben – über die restlichen Plätze im Kader entscheidet das “Los-Verfahren”. Es ist somit alles angerichtet für den ersten Tanz der Saison… 

 

... auch interessant:

Eskalation in Berlin – LOCO EXPRESS Ü40 verteidigt den Titel!

Auch der Meistertitel der Ü40-Herren geht 2022 an den LOCO-Express! Spielerisch letztlich ungefährdet, aber dennoch …

LOCO-EXPRESS auf dem Weg nach Berlin – Mission Titelverteidigung…

Am Wochenende steht die nächste “Mission Gold” für die Ü40 Herren auf dem Programm. Hierbei …

Ein Kommentar

  1. Karl-Heinz Langer

    Klasse Vorberichte!!