Nach Breckerfeld ist vor TSV 1860 Hagen…

Lange Zeit zum “Ausruhen” ist aktuell für die alten Herren nicht zu erwarten, denn bereits am Montag Abend um 20.00 Uhr steht das nächste Auswärtsspiel bei der Reserve vom TSV Hagen 1860 auf dem Programm.

Die Mannschaft vom Wochenende hat dabei weitestgehend zur verdienten Regeneration “spielfrei”, so dass der “tiefe Kader” einige wohl doch “Unermütliche” um She, Beni, Gio und Seba ergänzen wird. Weitere Saison-Debüts sind hierbei dann unerlässlich und durchaus Überraschungen und Rückkehrer zu erwarten. 

Der TSV 1860 stellt eine junge hungrige Mannschaft, die bereits im letzten “Spiel-Jahr” wohl organisiert und durch schnelles Spiel den Express insbesondere im Rückspiel einige Probleme bereitet hatte. Auch hier gilt es die eigene Körpergröße am Brett gut ein zu bringen und das Spieltempo wieder gut zu kontrollieren.

Let´s go – ein weiterer Sieg wäre klasse…

... auch interessant:

Loco-Express zurück an der Tabellenspitze…

LOCO-EXPRESS – TSV Vorhalle 81:45 (8:14,19:8,36:18,18:10) Nach einigen eher “rostigen” Auftritten kam der Express gegen …

Endlich zurück im Quamboni – echtes Heimspiel gegen Harkortsee!

Nach den letzten durchwachsenen, aber erfolgreichen Spielen steht nun wieder der Liga-Alltag im Mittelpunkt. Dabei  …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.