Nächster Kantersieg für die u12

Den nächsten Kantersieg holte die u12 bei ihrem 1.Heimspiel gegen DT Ronsdorf.  Zum 1.Mal in der u12-1 Konstellation komplett, spielte man von Beginn druckvoll in der Verteidigung und sehr schnell in der Offense, sodass man nach dem 1.Viertel deutlich mit 25:6 zu führte. In diesem Viertel taten sich besonders Marc und Jendrik hervor, die mit sehr guten Pässen die Fastbreaks einläuteten.Auch im 2.Viertel spielte man weiterhin gut und schnell als Team , mit einem deutlichen 52:12 Führung ging man in die Kabine. In der Halbzeit war wieder Zeit für verschiedene Zielsetzungen, welche eindrucksvoll gemeistert wurden (Über 100, Gegner unter 25).Das 3.Viertel war besonders stark, dieses gewann man nämlich 39:4. Das Spiel beendete Jendrik mit einem sehenswerten Dreier !

u12 : DT Ronsdorf 114:20

Punkte SV70:

Marc (28),  Jendrik und Julian (je 18), David und Jarno (je 12), Johannes (10), Ilias (6), Lukas und Maurice (je 4), Vinzent (2),

... auch interessant:

Saisonbericht u14-1

Eine Zeit mit Höhen und Tiefen erlebte die u14-1 in der Saison 2017/2018. Nach der …

Gutes Spiel gegen die Citybaskets

  u14 : Citybaskets Recklinghausen 59:83 Eine gute Leistung zeigten die Siebziger beim letzten Spiel …