Sieg gegen Breckerfeld

Eine gute Leistung zeigte die u12 bei ihrem Heimspiel gegen Tus Breckerfeld. Dabei musste man auf Johannes Priebe und Marc Siewert verzichten (krank, bzw Fussballturnier in Borken), dennoch zeigten die übrigen 8 eine gute Leistung und konnten die beiden Ausfälle gut kompensieren.

Im Spiel machte man über schnelle Fastbreaks und aggressive Defense schnelle Punkte, leider haperte es hin und wieder am Abschluss, welches ein höheres Ergebnis verhinderte. Sehr positiv war, dass die Jungs sich gegenseitig über das ganze Spiel hinweg motivierten und schönen Kombinationsbasketball zum Tel zeigten.

Einen Sonderlob verdiente sich Jendrik, der als Aufbauspieler gut Regie führte und den ein oder anderen Zuckerpass auspackte. Zudem zeigte Julian und Jarno offensiv eine starke Leistung, u10 er Lukas verteidigte stark!

Nun hat man 2 Wochen Zeit sich bis zum Spitzenspiel der Ungeschlagenen gegen Boele Kabel vorzubereiten.

u12 : Tus Breckerfeld 107:40

Punkte SV70:

Julian (31), Jendrik (17), Jarno (16), Lukas (15), Vinzent (8), Maurice und Ilias (7), David (6)

... auch interessant:

Saisonbericht u14-1

Eine Zeit mit Höhen und Tiefen erlebte die u14-1 in der Saison 2017/2018. Nach der …

Gutes Spiel gegen die Citybaskets

  u14 : Citybaskets Recklinghausen 59:83 Eine gute Leistung zeigten die Siebziger beim letzten Spiel …