Home » Basketball » Sieg gegen Witten

Sieg gegen Witten

SG Ruhrbaskets – u16 42:101 (10:31; 11:12; 10:29; 11:29)

Am vergangenen Samstag machte sich die u16 des SV Haspe 70 mit leicht verschlafenen Augen auf den Weg nach Witten zu den SG Ruhrbaskets. 

Wer aber dachte, dass die Jungs genauso verschlafen spielen wie sie dreinblickten irrte sich. Von Beginn an spielte man, sowohl in der Offense als auch in der Defense, konzentriert und erlaubte sich nur kleine Fehler in der Verteidigung. In der Offense viel nahezu jeder Ball durch die Reuse, sodass man mit einer 21 Punkte Führung in das zweite Viertel ging.

Obwohl man zu Beginn des zweiten Viertels dort weitermachte wo man im ersten Spielabschnitt aufgehört hatte, weigerte man sich ab der 13. Minute plötzlich Basketball zu spielen, sodass es bis zur letzten Minute der ersten Halbzeit dauerte bis endlich wieder ein Korb fiel. Auch in der Verteidigung wollte nichts mehr so funktionieren wie es sollte und man glücklich sein, dass der Gegner ebenfalls viele Chancen liegen ließ.

Nach einer deutlichen Halbzeitansprache wachten die Hasper schließlich wieder auf. Ein aggressiver Zug zum Korb, clevere Würfe, gutes Reboundverhalten und eine geschlossene Teamleistung in der Defense führten so wieder dazu, dass die Jungs die letzten beiden Viertel klar für sich entscheiden konnten. Kurz vor Spielende markierte Max den 100. und 101. Punkt und die Schwächephase im zweiten Viertel konnte vergessen werden.

In den nächsten Trainingseinheiten muss nun an der Konstanz gearbeitet werden, damit auch über 40 Minuten eine Top-Leistung abgerufen werden kann, sodass man den Anschluss an die Tabellenspitze weiter aufrecht erhält.

Punkte: Kristian 20, Fela 13, JHS 8, Max 19, Christian 6, Cengizhan 0, Nikolai 22, Martin 13

... auch interessant:

Solide Leistung reicht nicht aus

Baskets Lüdenscheid – H2 78:69 (22:28, 25:9, 13:16, 18:16) Bei den körperlich überlegenen Gastgebern aus Lüdenscheid …

U16 chancenlos in Duisburg

Duisburg – u16 89:58 Mit nur acht Leuten im Gepäck machte man sich am Samstagnachmittag …