Sieg in Marl

U14:Marler BC 63:47

Am Samstag kehrte die U14 mit 2 Punkten im Gepäck aus Marl zurück. Dabei führten die 70 über die gesamte Spielzeit. Doch auch in diesem Spiel waren wieder Schwächen der Jungs zu erkennen. Dabei war es vorrangig die sehr schwache Trefferquote, vorallem bei den Korblegern, die ein höheres Ergebnis verhinderte. Zudem muss weiter am Rebound Verhalten und an der Transition Defense gearbeitet werden um auch in den folgenden Spielen erfolgreich zu sein.

Siewert 6; Kölsch 4; Bolte Ja. 14; Schwingel 2; Bolte je. 6; Priebe 16; Boenig 2; Moneke 5; Obrebski 2; Palasis 6

... auch interessant:

Der U16 Bereich ist aktiv

Am heutigen Freitag trafen sich die Jungs aus den U16 Mannschaften erstmals mit den Coaches …

U16.1 geht in die Vorbereitung

Seit einigen Trainingseinheiten befindet sich die U16.1 in der Vorbereitung auf die kommende Saison. Unter …