Trotz guter Leistung kein Erfolg

U14.2- Schwelm Baskets   52:73 (6:23;19:21;15:23;12:6)

 

Leider war das letzte Spiel in diesem Jahr kein vollkommener Erfolg, jedoch hätte es schlimmer sein können. Immerhin steht Schwelm nicht ohne Grund unter den Top 3. Schwelm war das ganze Spiel über sehr treffsicher, was zu Beginn sehr einschüchternd auf Haspe wirkte. Doch nichts desto trotz musste Schwelm kämpfen für ihre Führung. Leider war die Treffsicherheit bei Haspe nicht ganz so hoch. Ab dem zweiten Viertel hat Haspe sich auf das Team einstellen können und das ganze sah schon viel besser aus. Doch ein 17pkt. Rückstand aufzuholen ist nicht gerade einfach. Am Spiel selber gab es sonst nur wenig auszusetzen, doch leider verschenkte man entliche Bälle durch fehlende Rebounds, wodurch die Aufholjagd leider nicht gelang. Trozdem gelang es Haspe den Rückstand nicht großartig größer werden zu lassen. 

Good Job!!!

 

Punkte:

Dierkes(19), Marcelino(12), Hase(11), Kivrak & Rajic(4), Jesiek(2), Kanji, Walther, Kraus & Gausi(0)

... auch interessant:

H1: Der neue Bigman ist da

Die 1. Mannschaft des SV Haspe 70 trainiert nach der Sommerpause fleißig. Coach Micha bitte …

Phoenix Hagen braucht Dich!

Phoenix Hagen braucht Dich! Werde ehrenamtlicher Spieltagshelfer in den verschiedensten Bereichen. Ob an allen Spieltagen …