U10-1 geht ein letztes Mal auf Reisen

Schnell ging sie um, die Saison 2022/23, denn schon am Sonntag steht das letzte Saisonspiel an. Zu Gast sind die 70er dann bei den Baskets Duisburg, die aktuell einen Platz vor den Haspern stehen (6. Platz).

Leider gibt es derzeit viele Fragezeichen im 70er-Kader, denn hinter dem Einsatz von Vincent, Efe, Magnus stehen Fragezeichen, während Felix definitiv nicht mitspielen wird. Trotzdem wollen die 70er noch einmal zeigen, was sie die Saison gelernt und geleistet haben.

Während Duisburg deutliche Vorteile im Angriff hat, haben die Hasper den Vorteil der besseren Verteidigung auf ihrer Seite. Ob der Plan aufgeht, wird sich dann am Sonntag um 15 Uhr in der Sporthalle des Steinbart Gymnasiums zeigen.

Das Hinspiel endete mit 74:76 für die Duisburger, denn der letzte Wurf verfehlte knapp sein Ziel – vllt. fällt er ja am Sonntag #letsgohaspe

Über Martin Miethling

... auch interessant:

U10-2 gewinnt spannendes Spiel gegen Lüdenscheid

Am Samstagmorgen spielte die U10-2 gegen Lüdenscheid. Von Anfang an war klar, dass es kein …

U10-1 im Derby gegen BBA Hagen zu Hause gefordert

Am Samstag steht endlich wieder ein Heimspiel an. Zu Gast wird dann der Stadt-Nachbar aus …