u10 hat Tabellenführer vor der Brust

Im letzten Saisonspiel muss die u10 gegen den ungeschlagenen Tabellenführer und Lokalrivalen Boele Kabel antreten.

Nach dem die 70er im Hinspiel überraschen konnten und über weite strecken mitgespielt haben können sie nun im Rückspiel frei aufspielen. Die Erwartungen wurden mit 9 Siegen für diese Saison mit der jungen und noch unerfahrenen Truppe schon übertroffen. Somit ist das nur noch ein Bonus und ein schöner Saisonabschluss. Es sollen alle Spieler nochmal genug Spielzeit bekommen und zeigen, was Sie alles gelernt haben. Dabei müssen die Hasper leider auf ihren erfahrensten Spieler, mit Moritz und noch auf weitere Spieler verzichten. 

Trotzdem haben sie einen 12 Mann Kader für Sonntag und würden sich über reichlich Unterstützung freuen!

Sprungball ist um 12 Uhr in der Turnhalle Quambusch.

Über SV HASPE 70

... auch interessant:

HAXA-Cup 2022 – Part 1: In einer Woche geht’s los

Zwei ProA-Ligisten aus NRW, ein rund-erneuertes Phoenix-Team: HAXA-Cup 2022 – Part 1 in der Hasper …

HAXA-Cup 2022 – Part 2: Ein erster Blick auf die neue H1

Beim zweiten Teil des HAXA-Cup’s 2022 wartet ein volles Programm auf die SV70-Anhänger und weitere …