U12-3 unterliegt TSV

Am Sonntagmittag kam es zum Aufeinandertreffen von unserer U12-3 und der U12 des TSV Hagen. Das Spiel war gekennzeichnet davon, dass die Partie ohne Schiedsrichter stattgefunden hat. So haben beide Trainer mit gepfiffen.

Auch wenn die 70er bisher gute Erfahrung damit gemacht haben in dieser Saison lief es diesmal nicht so rund. Es war ein sehr enges und hart umkämpftes Spiel, auch wenn unsere 70er durch Krankheit stark dezimiert waren, haben sie sehr stark gespielt. Nach zweistelligen Rückstand zur Halbzeit wurde sich super zurück gekämpft und man konnte sogar zwischen zeitlich wieder führen. Es reichte am Ende nur leider nicht gegen starke Gegner. 48:58 Niederlage steht am Ende da.

Nur leider müssen wir eine Verletzung melden. Younes hat sich leider während des Spiels den Arm gebrochen, gute Besserung also von uns und vom TSV.

Für den SV70 spielten: Elif, Younes, Noah, Julien, Iven, Tiago, Yannick

Über Sophia Mücke

... auch interessant:

U14-2 gewinnt gegen BBA

Am Samstagmorgen spielte die U14-2 das letzte Spiel vor der Osterpause. Durch das vorherige spielfreie …

U14-2 mit letztem Spiel vor der Osterpause

Am Samstagmorgen muss die U14-2 zuhause gegen BBA 3 ran. In den beiden Trainingswochen wurde …