u14 erfolgreich in Iserlohn

NOMA Iserlohn : u14 52:61

Eine über weite Strecken überzeugende Leistung zeigte die u14 bei ihrem Gastauftritt in Iserlohn. Die Iserlohner, vertreten mit einem sehr großen starken Center, konnten der starken Defense nicht über 40 Spielminuten Paroli bieten, sodass am Ende ein 61:52- Sieg heraussprang, in dem sich insbesondere Jarno ein Sonderlob verdient hat.

Nun steht nach der spielfreien Woche in zwei Wochen die nächste Partie gegen die Südwest-Baskets Wuppertal an, worauf man sich intensiv und gut vorbereiten wird.

Punkte SV70:

Bolte, Ja. (14), Obrebski und Nowak (je 13), Schiffer und Koelsch (je 6), Moneke (4), Bolte, Je. (3), Hassan (2), Boenig und Hanusa.

Über SV HASPE 70

... auch interessant:

H1: Ur-70ger geht den nächsten Schritt

Der Ur-Siebziger Luis Uhlenbrock (*2005) wird ein fester Bestandteil der 1. Mannschaft des SV Haspe …

Die erste Entscheidung für die H1

Nach der ruhigen Phase und dem Abschluss der Saison 2023-2024 werden beim SV Haspe 70 …