u14 erfolgreich in Iserlohn

NOMA Iserlohn : u14 52:61

Eine über weite Strecken überzeugende Leistung zeigte die u14 bei ihrem Gastauftritt in Iserlohn. Die Iserlohner, vertreten mit einem sehr großen starken Center, konnten der starken Defense nicht über 40 Spielminuten Paroli bieten, sodass am Ende ein 61:52- Sieg heraussprang, in dem sich insbesondere Jarno ein Sonderlob verdient hat.

Nun steht nach der spielfreien Woche in zwei Wochen die nächste Partie gegen die Südwest-Baskets Wuppertal an, worauf man sich intensiv und gut vorbereiten wird.

Punkte SV70:

Bolte, Ja. (14), Obrebski und Nowak (je 13), Schiffer und Koelsch (je 6), Moneke (4), Bolte, Je. (3), Hassan (2), Boenig und Hanusa.

... auch interessant:

Phoenix Hagen braucht Dich!

Phoenix Hagen braucht Dich! Werde ehrenamtlicher Spieltagshelfer in den verschiedensten Bereichen. Ob an allen Spieltagen …

Erfahrung für die jungen Wilden

Nach den zahlreichen Spielermeldungen der letzten Wochen mag der ein oder andere vielleicht schon einen …