u14 gewinnt Quali und bucht Regionalligastartplatz

Mit Siegen gegen den Ortsrivalen TSV Hagen 1860 (88:59) und Bayer Uerdingen (81:62) gewinnt unsere u14 das Qualifikationsturnier und spielt somit in der kommenden Saison in der höchsten Liga im Westdeutschen Basketballverband.

Glückwünsche gehen an die überragend spielende Mannschaft mit ihrem Trainerteam Mahmut und JHS.

Überragend auch der Support in der Halle. Danke für die Unterstützung.

Für das u14-Team spielten:
Kölsch (2 gegen TSV, 0 gegen Bayer), Uhlenbrock (12/20), Ja.Bolte (16/14), Hassan (6/0), Je.Bolte (0/2), Hanusa (7/0), Boenig (2/3), Moneke (12/6), Obrebski (4/12), Nowak (27/24)

Bei herrlichem Wetter genoss die Mannschaft zusammen mit Trainerteam und Eltern nach den Anstrengungen des Tages wohlverdiente Pizzen.

Somit ist der SV Haspe 70 nun in der Saison 2017/18 neben der u12 auch mit der u14 in der höchsten Jugendliga des Westdeutschen Basketballverbandes vertreten. Ein weiterer Qualitätsbeweis für die Jugendarbeit in Haspe.

 

... auch interessant:

Coach Martin M. hat Geburtstag

Die SV70-family gratuliert ihrem Coach der gesamten “u8-u12 Szene” von Herzen zum Geburtstag. Bleib gesund …

HAXA-Cup ausverkauft!

Leider können keine Kartenwünsche mehr entgegengenommen werden. Aufgrund der Corona-Regeln ist die maximale Zuschauerkapazität erreicht. …