U16.1 empfängt Ibbenbüren

Am Sonntag ist der Tabellenzweite der U16 Oberliga zu Gast am Quambusch. Das Team aus Ibbenbüren steht mit bisher einer Niederlage nicht zu unrecht so weit oben. Im Hinspiel konnten die Hasper leider nur mit 6 Spielern antreten und waren gegen körperlich überlegene Ibbenbürener letztlich chancenlos. Im Rückspiel ist der Kader wieder etwas voller geworden. Um sich besser zu verkaufen als im Hinspiel, muss die u16.1 vor allem clever und mit jeder Menge Energie spielen.
Definitiv fehlen werden am Sonntag:
Domenic (Fuß)
Simon (Handgelenk)
Marc (jbbl)

... auch interessant:

U16.1 geht in die Vorbereitung

Seit einigen Trainingseinheiten befindet sich die U16.1 in der Vorbereitung auf die kommende Saison. Unter …

Erstmals mit komplettem Kader

U16.1 : Kaiserau 76:52 Am gestrigen Samstag erkämpfte sich die U16.1 den Sieg im Duell …