U16.1 gewinnt Auftakt der Rückrunde

U16.1 : TuS Hiltrup : 91:32

Mit einem stark geschwächten Kader ging die U16.1 in die Partie gegen den TuS Hiltrup. Trotz der Ausfälle war es an diesem Tag kein Problem die Punkte in Haspe zu behalten.

Viele Ballgewinne und Fastbreaks ließen die Führung der Hasper von Minute zu Minute weiter anwachsen.
Jeder Spieler konnte eine Menge Spielzeit sammeln. Gegen Ende des Spiels ließ die Konzentration der Hasper dann jedoch deutlich nach und die Gäste konnten noch einige leichtere Punkte erzielen.

Trotz des deutlichen Sieges gab es noch einige Baustellen im Spiel der Hasper. Vergebene Korbleger, schlechtes Box-Out und zu viel Dribbeln sind hier vorangig zu nennen. Mit hoffentlich wieder mehr gesunden Spielern starten die Hasper ab Montag mit der Vorbereitung auf das nächste Spiel.

Punkte SV70:
Die Punkte sind noch nicht ausgewertet, da der Anschreibebogen recht unleserlich ist.

... auch interessant:

U14 im Derby

Am Donnerstag empfängt die U14 das Team von BBA2 zum kleinen “Derby”. Nachdem es im …

U14 bleibt in der Erfolgsspur

Witten : U14 79:101 (19:35, 26:21, 20:24, 14:21) Zur ungewohnt frühen Uhrzeit trat die U14 …