U16/2 mit erstem Saisonsieg

ASC 09 Dortmund:SV Haspe 70 50:62

 

Ein wichtiges Spiel um den ersten Sieg stand am Sonntag um 12:00 in Dortmund an.

Man machte sich mit der Unterstützung der u14er (Ömer, Maik und Paul) und insgesamt 11 Mann auf den Weg nach Dortmund. Die Gastgeber hingegen konnten nur mit 5 Spielern antreten und so war klar das man mit hoher Intensität ins Spiel gehen musste.

Man startete auch gut ins Spiel, die Körbe wurden gut heraus gespielt und so konnte man das erste Viertel 15:10 gewinnen.
Ab dem 2.Viertel merkte man den Dortmundern auch schon an, das sie keine Auswechselspieler hatten, der Weg zum Korb war teilweise sehr offen und man hatte oft Überzahlsituationen.
Doch leider nutzte man dies nicht und hat viel zu schnell und hektisch den Abschluss gesucht, die Chance sich weiter abzusetzen blieb deshalb ungenutzt.
Dennoch konnte man die Führung über das ganze Spiel halten, bis es die Jungs kurz vor Schluss nochmal spannend machten (50:55). Aber am Ende steht ein verdienter erster Sieg, den sich die Jungs auch gut erarbeitet haben.

Good Job 💪

Danke an die u14er, die zugleich auch ein sehr gutes Spiel machten.

Punkte:

Kerpal (18), Klein (15), Wozny(8), Langer (7), Ünlü (6), Kreat (6), Reif (2), Contrino, Hase, Kaziukonis, Kanji

... auch interessant:

Letztes Viertel beschert den Sieg

SV Haspe 70 – Astrostars Bochum 58:55 (27:30) Am Mittwochabend waren die Astrostars aus Bochum …

Keine Punkte für die U16/2

Am Sonntag machte sich die U16/2 in guter Besetzung auf den Weg nach Schwelm zu …