U16.2 trifft auf Lüdenscheid Baskets

U16.2- Lüdenscheid Baskets 45:62  (9:19;3:12;15:18;18:18)

 

Leider war die Tatsache, dass Lüdenscheid auf dem ersten Platz steht zu sehr in den Köpfen des Teams eingebrannt. Obwohl man im ersten Viertel nur eine Differenz von 10 pkt hatte. Es wurde im zweiten Viertel jedoch nicht besser. Man war nicht in der Lage die Gegner zu stoppen und nach dem ersten Viertel war Lüdenscheid noch viel aggressiver in der Verteidigung. Nach einer etwas deutlicheren Ansage in der Halbzeitpause, fing die zweite Hälfte wesentlich besser an, auch wenn man in der Verteidigung keinen großen Unterschied gemerkt hat. Jedoch nahm man sich den Mut zusammen um auch mal zum Korb zu ziehen. Am Ende gab das Team alles, dennoch war es nicht mehr möglich den Rückstand von fast 20 pkt. aus der ersten Halbzeit wieder aufzuholen. Dennoch war das Spiel teilweise gut anzusehen. 

Punkte:

Rodrigues Costa(16), Kruel(11), Percin(9), Kreat(4), Clemens(3), Kleuser(2), Langer & Kerpal (0)

... auch interessant:

H1: Der neue Bigman ist da

Die 1. Mannschaft des SV Haspe 70 trainiert nach der Sommerpause fleißig. Coach Micha bitte …

Phoenix Hagen braucht Dich!

Phoenix Hagen braucht Dich! Werde ehrenamtlicher Spieltagshelfer in den verschiedensten Bereichen. Ob an allen Spieltagen …