u16.2 verliert in Lüdenscheid

Zu viele Fehler sorgten für die nächste Niederlage der u16.2. Zwar startete man ganz gut ins Spiel und hielt das 1. Viertel ausgeglichen …

… aber im 2. Viertel hat man gemerkt, dass die Jungs abbauten und sich die Fehler aus dem letzten Spiel wiederholten. Dadurch ging dieses Viertel mit 28:10 verloren.

Nach der Halbzeit startete man mit einem 0:9-Lauf und konnte nach einmal bis auf 12 Punkte herankommen. Jedoch übernahm Lüdenscheid anschließend wieder das Zepter und zog erneut davon. Das 4. Viertel verlor man dann nochmal mit 23:6 und am Ende steht dadurch eine viele zu hohe Niederlage gegen einen auf dem Papier gleichwertigen Gegner.

Nun gilt es aus den eigenen Fehlern zu lernen, um anschließend nach der Herbstpause wieder voll angreifen zu können.

Baskets Lüdenscheid – SV Haspe 70 81:46

Punkte SV70:

Kerpal (18), Weinheimer (15), Kreat (7), Kanji (2), Reif (2), Kaziukonis (2), Gürel, Contrinho & Langer (0). 

... auch interessant:

H1 zu Gast in Essen

Am späten Samstag Abend (19.30 Uhr) gastieren die Blau-Gelben bei den ETB Miners. In der …

Update Trainingszeiten

Da erfreulicherweise unsere “Quambuschhalle” wieder trocken ist gelten nun folgenden Trainingszeiten bis zum Ende des …