u16 empfängt Kamp-Lintfort

Ebenfalls ein Heimspiel hat die u16 des SV Haspe 70 am bevorstehenden Wochenende vor der Brust, wenn sie am Sonntag um 16 Uhr die BG Kamp-Lintfort in der Turnhalle Quambusch empfängt. Dabei wollen sich die 70er deutlich besser verkaufen als noch im Hinspiel, als sie nach einer schwachen Leistung mit einer derben 50-Punkte-Klatsche wieder nach Hause geschickt wurden. Allerdings fehlten auch in dieser Woche wieder einige Akteure aufgrund von Krankheit, Verletzung oder anderen Verpflichtungen beim Training, sodass eine konzentrierte Vorbereitung auf diese Partie nur eingeschränkt möglich war.

... auch interessant:

H2 hat längere Pause!!

Da der Westdeutsche Basketball-Verband den Spielbetrieb im Jahr 2020 bis auf Weiteres wegen des Coronavirus …

H2 gewinnt Abstiegsduell

SV Haspe 70 II – TG Voerde 72:56 (40:32) Einen weiteren wichtigen Heimsieg konnte die …