u16 spielt in Witten

Bereits am Samstagnachmittag muss die u16 des SV Haspe 70 bei den Ruhrbaskets aus Witten antreten. Bei Ihrem Gastspiel im Ruhrgebiet müssen die 70er zwar erneut auf die verletzten Jonathan Koop und Alex Strahl verzichten, nichtsdestotrotz wollen sie sich dort keine Blöße geben und ihren zweiten Tabellenplatz zementieren. Um bei den Ruhrbaskets bestehen zu können, bedarf es allerdings einer verbesserten Einstellung und einer konzentrierteren Leistung als noch in der Vorwoche gegen den Barmer TV.

Über SV HASPE 70

... auch interessant:

H1: Den Aufsteiger aus Aachen zu Gast

Die 1. Mannschaft des SV Haspe 70 steht vor einem spannenden “Vorweihnachts-Endspurt”. Bis zur Weihnachtspause …

Geht die Siegesserie der H2 weiter?

Die H2 möchte die Siegesserie gegen Tabellennachbarn TVE Dortmund-Barop fortsetzen. Das Hasper Team steht bei …