u18 erwartet die Kangaroos

Den Tabellenführer aus Iserlohn erwartet die u18 des SV Haspe 70 am Dienstag (19 Uhr) zum Heimspiel in der Turnhalle Quambusch. Im Hinspiel blieben die 70er chancenlos und mussten mit einer deutlichen Schlappe die Heimreise antreten. Mittlerweile haben allerdings die RE Baskets Schwelm gezeigt, dass auch die Waldstädter nicht unbezwingbar sind und fügten den Iserlohnern die erste Saisonniederlage zu. Wie im Hinspiel ist die personelle Situation beiden 70ern nicht optimal, denn mit Kilian Kalkbrenner und voraussichtlich Oskar Rietz droht der Ausfall von zwei etatmäßigen Stammspielern des Teams. Wie so oft in dieser Spielzeit wird dieser Ausfall durch den Einsatz von u16-Akteuren aufgefangen. 

... auch interessant:

H2 gelingt höchster Saisonsieg

SV Haspe 70  II – SVD 49 Dortmund II 95:34 (50:16) Mit unglaublichen 61 Punkten …

Abstiegskampf pur in der Rundsporthalle

Mit einem Vier-Punkte-Spiel in heimischer Halle geht es für die Reserve des SV Haspe 70 …