u18 muss auswärts ran

Beim Regionalliganeuling Bayer Wuppertal muss die u18 des SV Haspe 70 am Sonntagnachmittag antreten. Für die Wuppertaler setzte es bisher drei Niederlagen, während die 70er nach wie vor eine blütenweiße Weste vorweisen können. Nichtsdestotrotz dürfen die Gastgeber auf keinen Fall von den Haspern unterschätzt werden, denn ansonsten müssten die 70er sicherlich mit einer Niederlage die Heimreise antreten. Bei ihrem Gastspiel im Bergischen Land müssen die Eversbüsche auf Felix Thurn (private Gründe) verzichten. Spielbeginn ist um 15 Uhr. 

Über SV HASPE 70

... auch interessant:

H1: Ur-70ger geht den nächsten Schritt

Der Ur-Siebziger Luis Uhlenbrock (*2005) wird ein fester Bestandteil der 1. Mannschaft des SV Haspe …

Die erste Entscheidung für die H1

Nach der ruhigen Phase und dem Abschluss der Saison 2023-2024 werden beim SV Haspe 70 …