über starke Teamleistung zum Sieg gegen Boele

SG VFK Boele-Kabel – SV Haspe 70 1 51:59 ( 15:17; 13:13; 13:9; 10:20 )
Dank einer starken Verteidigungsleistung des gesamten Teams, gewann unser
junges Damenteam gestern Abend gegen die Heimmannschaft von Boele-Kabel.
Über das gesamte Spielfeld verteidigte unsere Mannschaft aggressiv und
körperbetont – und überraschte somit seinen Gegner.
Aber leider wurden gut herausgespielte freie Würfe am Anfang noch vergeben
so dass der Gegner das Spiel offen gestalten konnte. Mit einer knappen
2-Punkte Führung (28:30) ging man in die Pause. Anscheinend hatte man
die gute Einstellung in der Kabine gelassen und Boele gelangen 6 einfache
Punkte in Folge. Aber nach der Auszeit spielte man wieder aggressiv, und
Boele musste sich jeden Punkt hart erarbeiten. Das zahlte sich dann
im letzten Viertel aus und wir gewannen es deutlich mit 10:20.
Alle Spielerinnen erhielten Einsatzzeiten und trugen zu diesem Erfolg bei.
Als Aushilfscoach geht mein Dank an das gesamte Team, die mir das “coachen”
sehr einfach gemacht haben, und alle Tipps und Anregungen umgesetzt haben.
Und wer ein gutes Basketballspiel mal sehen möchte, dem empfehle Ich bei
dem nächsten Spiel der Damen mal vorbei zu schauen. Ich werde es auf jeden
Fall tun.
Punkte Haspe: Grevelhörster 7; Schade 6; Thurn; Micanovic 2; Rödl 7; Rosenbaum 8;
Breinhild-Olsen 4; Cording 8; Schmidt 2; Rietz; Dürvald 15

... auch interessant:

U18 kehrt mit hoher Niederlage zurück

TVE Dortmund Barop – U 18 90:18 Mit einer hohen Niederlage kehrte unsere U18 Mannschaft …

D1 Niederlage gegen gute Bochumer Mannschaft

SV 70 – VFL Bochum 39:51 ( 8:16; 12:6; 8:23; 11:6 ) Haspe startet gut …