Überraschung knapp verpasst!

U12 : Giants Düsseldorf 80:86

Ein Spiel auf hohem u12-Niveau sahen die zahlreichen Zuschauer am Samstag zwischen unserer u12 und dem Tabellenführer und Titelaspiranten Giants Düsseldorf.

Leider mussten die u12er durchgehend einem Rückstand von 7-11 Punkten hinterher laufen, den man durch Unachtsamkeiten Mitte des zweiten Viertels verursachte. Doch die Zuschauer sahen nie aufgebende u12er, die im letzten Spiel nochmal unbedingt einen raushauen wollten, doch das gelang leider knapp nicht. Nichtsdestotrotz Hut ab vor dieser Leistung und der Leistung in der ganzen Saison!

Hervorheben möchte ich hier den wiedererstarkten Jarno (gutes Spiel) und die Jungjahrgangsspieler Lukas und Luis, die fast (!) die Hälfte der Punkte zusammen machten! Dies macht Hoffnung für nächstes Jahr!

Ein Riesendank geht an die Eltern und alle hilfsbereiten Kräfte, die die erste NRW-Liga Saison einer Hasper Mannschaft möglich machten! Hierzu wird noch ein etwas längerer Bericht noch erscheinen 😀

Punkte SV70:

Nowak, L. und Bolte, Ja. (je 20), Uhlenbrock, L. (15), Hanusa, M. (8), Moneke, J. (6), Rosenbaum, J (5), Bolte, Je. (4), Roggenthien, M. (2) und Koelsch, D.

 

Über SV HASPE 70

... auch interessant:

H1: Raus mit Applaus

Nach 40 umkämpften Minuten endete am Freitagabend im gut gefüllten “Hasper Ufo” die Saison für …

Heimsieg für die H2

In einem ausgeglichenen Spiel setzte sich die Hasper Reserve dank eines Schlussspurtes durch und gewann …