Unnötige Niederlage in Bochum

Eine vermeidbare Niederlage musste unsere u18 am WE in Langendreer einstecken. Mit 51:45 zog das Team am Ende leider den Kürzeren.Zwar fehlten auf Seiten der Eversbüsche erneut zahlreiche Leistungsträger, jedoch entwickelte sich eine Partie auf Augenhöhe. Mit zwei 3ern kurz vor der Halbzeitpause eroberten die Hausherren eine knappe Halbzeitführung und konnten den Schwung mitnehmen. So setzte sich Langendreer bis auf 8 Punkte ab. Nun ging noch einmal ein Ruck durch die 70er. Man stemmte sich gegen die drohende Niederlage und war sogar in der Lage die Führung zurückzuerobern. Allerdings folgten einige „unglückliche“ Aktionen und die Hausherren machten den Deckel drauf.

BC Langendreer – SV Haspe 70 51:45

Punkte SV 70:

Enrico 3, Ilias 8, Tom 0, Jonas 5, Fares 8, Johannes 16, Nick 4, Igor 5

Viel Zeit zum Ärgern gibt es nicht, denn bereits am Dienstag Abend steht die nächste Partie auf dem Plan. Die SW Baskets Wuppertal gastieren um 19 Uhr am Quambusch & sowohl das Team als auch der Coach hoffen auf den ein oder anderen Rückkehrer!

Let‘s go Haspe, Let’s Go!!

... auch interessant:

Neuzugang Nummer 4

Die Umstrukturierung im Kader der 1. Mannschaft schreitet mit großen Schritten voran und so verkünden …

SAVE THE DATE!!!!!

Im Hinblick auf die bevorstehende Saison laden wir alle Eltern unserer Jugendspieler ab u10 zu …