Wichtiges Heimspiel für die H1

Nach drei Auswärtsspielen hintereinander darf die erste Mannschaft des SV Haspe 70 endlich mal wieder in der heimischen Rundsporthalle antreten. Dabei treffen die 70er auf ihren unmittelbaren Tabellennachbarn, die Giants Düsseldorf, die ebenfalls mit bisher zwei Siegen im Tabellenkeller festhängen. Für die Gastgeber bedeutet die Partie sich erstens für die hohe Niederlage bei der BG Hagen zu rehabilitieren und zweitens im Erfolgsfall die Möglichkeit, wieder den Anschluss an das untere Tabellenmittelfeld herzustellen. Bei dieser schweren Aufgabe müssen die Eversbüsche bedauerlicherweise auf Leistungsträger Oscar “Pommes” Luchterhandt verzichten, der mit einer Fußverletzung fehlen wird. Dafür gibt Neuzugang Chartrael Hall sein Debüt für die 70er, nachdem Derek Raymond wieder in seine Heimat zurückgekehrt ist. 

... auch interessant:

H2 hat längere Pause!!

Da der Westdeutsche Basketball-Verband den Spielbetrieb im Jahr 2020 bis auf Weiteres wegen des Coronavirus …

H2 gewinnt Abstiegsduell

SV Haspe 70 II – TG Voerde 72:56 (40:32) Einen weiteren wichtigen Heimsieg konnte die …