Der Vorstand informiert ….. (1)

Liebe Mitglieder, liebe Freunde des SV Haspe 70!

Hinter uns liegen sieben Wochen des Stillstands. Keine Schule, keine sozialen Kontakte – kein Basketball, kein Fitness. Nun deutet sich zum Glück eine schrittweise Rückkehr zur Normalität an, auf die wir uns alle freuen, die es aber unter Einhaltung strenger Regeln zu gestalten gilt.

Wir haben aufgrund geschlossener Hallen seit Mitte März leider kein Training anbieten können, mussten stattdessen auf eigene sowie Online-Angebote anderer Vereine verweisen. Das kann natürlich kein „echtes“ Training mit guten Bekannten/Freunden/Sportkameraden und vertrauten Übungsleitern ersetzen, sodass wir über die am Mittwoch angekündigten Lockerungen – auch im Breitensportbereich – sehr froh sind! Die für uns wichtigen Beschlüsse im Einzelnen:

  • Möglichkeit zum Outdoortraining ab Montag, 11. Mai, unter Beachtung strenger Hygiene- und Abstandsregelungen
  • Möglichkeit zum Individualtraining in den Hallen ab ………., unter Beachtung strenger Hygiene- und Abstandsregelungen
  • Rückkehr zum normalen Wettkampf- und Trainingsbetrieb ab 30. Mai.

Der Vorstand arbeitet an einem Konzept für den Übergangs-Outdoor-Trainingsbetrieb (Basketball), welches auch für unsere anderen Abteilungen (Kinderturnen, Fitness), wenn auch eingeschränkt oder mit begrenzter Personenzahl, unter Beachtung strenger Hygiene- und Abstandsregelungen übernehmbar ist. Dieses wird insbesondere Teilnahmenachweis, Hygienemaßnahmen und Abstandsregelungen beinhalten. Ein solches Konzept soll dann auch auf ein evtl. Individualtraining in den Hallen übertragbar sein.

Dazu in Kürze Näheres, insbesondere über die Homepage und die WhatsApp-Gruppen der einzelnen Teams bzw. Fitnessgruppen.

EURE MITGLIEDSCHAFT: Eine große Bitte!

Neben der sportlichen Ungewissheit gibt es für viele von uns in diesen Zeiten aber auch eine große finanzielle Unsicherheit. Uns ist bewusst, dass viele Mitglieder direkt oder indirekt von den wirtschaftlichen Einbußen in allen Lebensbereichen betroffen sind. Das betrifft Einzelpersonen genauso wie Sportvereine. Durch seinen Mitgliedsbeitrag hilft daher jeder Einzelne, den Fortbestand des SV Haspe 70, des Trainings (Basketball/Fitness) sowie des Spielbetriebs (Basketball) nach der Corona-Zeit aufrecht zu erhalten! Wir werden uns bezüglich des Einzugs im 2.Halbjahr (Juli 2020) mit detaillierteren Informationen an die Mitglieder wenden.

Zwar konnten wir seit nunmehr sieben Wochen kein reguläres Training anbieten, doch unabhängig davon haben wir Fixkosten, die in der Kalkulation für das Geschäftsjahr berücksichtigt werden – genauso wie eure verlässlichen Mitgliedsbeiträge! Ob Trainingsmaterial, Startgebühren, Spielerpässe, sonstige Verbandsgebühren oder Versicherungen: All das muss auch ohne Trainingsbetrieb finanziert werden. Darüber hinaus fehlen uns Eventeinnahmen (Camps, Youth-Cup, HAXA-Cup, Trainerlehrgänge, u.v.a.m.). Deshalb sind wir dankbar für jedes Mitglied, das uns trotz der aktuellen Pause (die hoffentlich bald zu Ende ist) die Treue hält!

Andere Sportvereine haben bereits recht früh „Solidaritätsaktionen“ gestartet, um ihr Überleben zu sichern. Darauf konnten wir verzichten – in erster Linie, weil wir in den vergangenen Jahren gut gewirtschaftet haben. Dennoch sind wir auf eure Mitgliedsbeiträge angewiesen! Hinzukommt, dass wir nicht abschätzen können, ob unsere Sponsoren weiter wie bisher ihre Unterstützung für die 70er aufrechterhalten können. Einige sind von der Krise unmittelbar betroffen.

Bisher haben wir so gut wie keine „Corona-bedingten“ Austritte zu verzeichnen. Das werten wir als übergroßen Vertrauensbeweis in unsere Vereinsarbeit, und dafür sind wir allen ganz herzlich dankbar.

Daher unsere große Bitte für die Zukunft: Bleibt den 70gern mit eurer Mitgliedschaft treu und helft dem Basketball/Fitness im SV Haspe 70 durch diese schwere Zeit – damit wir bald wieder laut rufen können

66, 67, 68, 69,70, 70, SV Haspe 70!

Für den Vorstand: Karl-Heinz Langer, 1.Vorsitzender

... auch interessant:

Coach Martin M. hat Geburtstag

Die SV70-family gratuliert ihrem Coach der gesamten “u8-u12 Szene” von Herzen zum Geburtstag. Bleib gesund …

HAXA-Cup ausverkauft!

Leider können keine Kartenwünsche mehr entgegengenommen werden. Aufgrund der Corona-Regeln ist die maximale Zuschauerkapazität erreicht. …