Erste Niederlage in der Saison

Am Sonntag, dem 15.12.2013 fuhr die Hasper U16/2 ihre erste Niederlage gegen die Boeler ein.

Das gesamte Spiel war beiderseits sehr ausgeglichen gestaltet. Keiner der beiden Teams konnte sich zielsicher absetzen. Es war ein hin und her, mit guten Aktionen, aber es gab auch viele schlechte Aktionen auf Seite der Hasper. Teilweise wurde das umgesetzt, dass angesagt war. Offensiv spielte man gut zusammen und erarbeitete sich freie Korbleger und freie Würfe, die erfolgreich abgeschlossen wurden. Jedoch in der Defense schlief man zu viel und ließ ebenso freie Korbleger zu.

Fazit:

In den folgenden Trainingseinheiten wird intensiv an der Defense gefeilt, aber auch in der Offensive werden die Mängel beseitigt!

Ein Dank geht an die mitgereisten Eltern, die das Team tatkräftig unterstützten.

Punkte: Folke 0, Fela 5, Justus 15, Max 27, Christian 1, Alex 8, Maurizio 0, Gianluca 2

 

Wir wünschen Ihnen und Euch frohe Weihnachten, einen guten Rutsch und Erholung.

Wir sehen uns Freitag bei dem X-Mas Turnier! 😉

Bericht von Sven Bendixen

... auch interessant:

H2 hat längere Pause!!

Da der Westdeutsche Basketball-Verband den Spielbetrieb im Jahr 2020 bis auf Weiteres wegen des Coronavirus …

H2 gewinnt Abstiegsduell

SV Haspe 70 II – TG Voerde 72:56 (40:32) Einen weiteren wichtigen Heimsieg konnte die …