Guter Einstand der u10

u10 – TSV 1860  24:44 (4:17;11:10;3:4;6:13)

Das Spiel verloren, aber viel dazugelernt, und tolle Steigerung ab dem 2.Viertel. So kann man den Spielverlauf kurz zusammenfassen.

Es dauerte ein wenig, bis sich die Kids an den Spielrhythmus gewöhnt haben. 0:14 in der 9.Minute, bevor Youngster Samuel mit 4Punkten die ersten Zähler für das Heimteam erzielte. Immer besser nun das Verteidigungvehalten, und es wurde den 60ern immer schwerer gemacht, Körbe zu werfen. Toll, das Viertel wurde sogar mit 11:10 gewonnen. Nele, Luca und immer wieder Samuel konnten scoren. Zur Halbzeit ging es mit einem 15:27 Rückstand. 

Nach der Pause nun immer bessere Defense, eigene Korbpunkte wurden allerdings auch kaum erzielt. So endete das 3.Viertel mit 3:4! “Hammer-Defense”. Im Angriff trauten sich nun auch andere Spieler immer mehr zu, und so konnten auch Daniel und Cedric ihre ersten Karrierepunkte erzielen.

Letztlich ging das Spiel mit 24:44 verloren. Im Defenseverhalten eine insgesamt gute Leistung. Beim Offensivspiel und beim Abschluss können wir uns noch verbessern.

Erstes Spiel, das waren die Spieler/Spielerinnen:

Nele: Wie immer sehr engagiert, gut verteidigt, mutig im Angriff.

Samuel: Eifrig, gute Abschlüsse, muss seinen Gegenspieler noch besser im Blick haben.

Timon: Sehr fleißig und lautstark, im Angriff noch ein wenig mutiger spielen.

Jan: Schnell, schnell, schnell, manchmal zu schnell. Etwas ruhiger spielen und Abschlüsse verbessern. Steigerung in der Defense.

Luca W.: Muss sein Engagement und sein Defenseverhalten noch steigern .

Cedric: Von Minute zu Minute besser, vor allem in der Defense.

Daniel: Einsatz stimmt, in der Defense kann er sich noch geschickter verhalten.

Luca S.: Überragend in der Defense! Klasse! Jetzt noch an dem sicheren Korbleger arbeiten,dann gelingen noch mehr Punkte.

Allen: Bemüht, kann aber sein Engagement und insbesondere sein Verteidigungsverhalten noch steigern.

Es hat Spaß gemacht! Ein Sonderlob haben sich Luca S. für klasse Verteidigung und Samuel für seine gute Offenseleistung verdient. Jetzt werden wir im Training noch konzentrierter arbeiten! 

Punkte u10: Erfeld 2, Söhnchen 11, Preuß, Krause 1, Wortmann, Dittrich 2, Slusarz 3, Steinen 5, Hodza

... auch interessant:

Eddie meldet sich aus Kanada

Heute erreichte uns aus Toronto (Kanada) eine wunderbare Nachricht zu unserem 50jährigen Jubiläum von unserem …

50 Jahre SV Haspe 70 – “Heute vor 50 Jahren”

50 Jahre SV Haspe 70 – Ein Jubiläum ohne Feier Sportverein hat seine Festivitäten verschoben …