H4 watschelt zum Sieg

Der Sieg war zwar nicht gefährdet, aber das Team war mehr mit sich selber als mit dem Gegner beschäftigt. So sollten in der nächsten Zeit beim Training spielerische Abläufe im Vordergrund stehen.

H4 – SV Enten  55:32 (10:9;12:4;10:7;23:12)

Punkte H4: Krause (6), Langer (2, 0/1 Fw), Herpel (2), Rosenthal (3, 1/4 Fw), Wolf (11, 7/10 Fw), Rißmann (5, 5/5 Fw), Koop (9, 1/4 Fw), Plonka, Jacobs (13, 1D), Westhoff (4), Hanusa, Sevgi (0/2 Fw)

... auch interessant:

H5: “Gut, dass wir angetreten sind!”

TSV Unified – H5  (18:11;24:4;8:10;18:8) Die “restlichen Wackeren” waren sich nach dem Spiel einig: “Hauptsache …

Finaler Spieltag der H5

Am heutigen Dienstag kommt es zum finalen Spiel der H5 in der 2.Kreisliga. Um 19:00 …