H5 bleibt ungeschlagen

In einem gewohnt freundschaftlich geführten Kreisligaspiel ging das H5-Team letztlich als verdienter Sieger hervor. Zu erwähnen bleiben die ersten Kreisligapunkte von Harri Hanusa und Kalki Kalkbrenner.

H5 – TSV Unified   54:38  (13:6;17:10;15:9;9:13)

Punkte H5: Fresen 8, Langer 5 (2/2 Fw,1D), Herpel 4, Koop 1 (1/2 Fw), Nasched 4 (0/1 Fw), Plonka, Westhoff 4, Hanusa 4, Sevgi, Kalkbrenner 2, Lück 11 (1/2 Fw), Schmidt 11 (2/2 Fw, 1D)

Über Karl-Heinz Langer

... auch interessant:

Nedim mit C-Trainerlizenz

Glückwunsch an Nedim zur bestandenen C-Prüfung. 🏀🏀👏👍

Sparkassencup 2022

Und wieder ein Jahr vorbei. Eine große Anzahl von u10- und u12-Spielern trafen sich in …